Saisonaler Genuss

Ideen für Osterbrunch und Osterjause

Verwöhne deine Familie mit Osterschinken im Brotteig, Osterpinze und süßen & pikanten Oster-Eiermuffins

Osterbrunch und Osterjause

Endlich können wir ihn riechen den Frühling. Es duftet nach frischem Grün und die Sonne lacht langsam wieder vom Himmel. Die Kinder sind schon unruhig und wollen eigentlich schon seit den frühen Morgenstunden die Osternesterl suchen. Wir machen uns ein richtig gemütliches Osterwochenende.

Noch schöner wird Ostern, wenn du den Tag mit einem Osterbrunch oder einer Osterjause mit der Familie begehst, die Einhaltung der Corona Regeln natürlich vorausgesetzt.

Wir von Hausbrot sind ein paar Naschkatzen. Wir freuen uns schon wie die Kinder auf die flaumigen Osterpinzen, das süße Lämmchen und die Ostermuffins mit den putzigen Hasenfüßen 🐰

Ob du den Tag mit einem ausgedehnten Frühstück, einem Osterbrunch oder einer Osterjause genießt überlassen wir dir. Mit diesen Genusstipps kannst du es dir so richtig gut gehen lassen.

Osterschinken

Osterschinken

40 Tage dauert die Fastenzeit vor Ostern. Der traditionelle Osterschinken danach ist der wahre Genuss. Dazu gefärbte Ostereier, frisch geriebener Kren, die ersten heimischen Radieschen und ein frisches, knuspriges Brot. Das ist einfach Pflichtprogramm zu Ostern!

In vielen Regionen Österreichs wird der Osterschinken auch in Brotteig eingebacken. Habt ihr das schon mal probiert? Diese Tradition führen unsere Hausbrot Bäcker Geier und Felber fort.

Rezept: Oster - Eiermuffins mit Cocktailtomaten & Paprika

Oster - Eiermuffins mit Cocktailtomaten & Paprika

Gut, die bunten Ostereier sind ein Fixpunkt am Ostertisch. Probiert mal Eiermuffins aus. Als warmes Eiergericht sind sie einfach perfekt für deinen Osterbrunch, in 15 Min fertig und sie machen am gedeckten Tisch so richtig was her. Du kannst sie vegetarisch oder mit Frühstücksspeck zubereiten und sie schmecken sogar den Kindern. Es macht auch gar nichts, wenn sie ausgekühlt sind.

Das brauchst du für 12 Stück Eier-Muffins:

  • 10 Eier – am besten in Bio Qualität

  • 1 Handvoll frischen Baby-Spinat oder Bärlauch

  • 12 Cocktailtomaten, halbiert

  • 1 roter Paprika in kleine Stücke geschnitten

  • Salz, Pfeffer, etwas Öl

  • Schnittlauch oder Petersilie zum Bestreuen

Zuerst heizt du den Backofen auf 180-200 Grad vor. Die Muffinsformen fettest du mit etwas Öl ein oder setzt alternativ stabile Papier-Muffins Förmchen ein.

Die 10 Eier aufschlagen und in einer Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Spinat oder Bärlauch, die Cocktailtomaten und Paprikastücke in den Muffinsförmchen verteilen und dann mit einem Schöpflöffel die Eiermasse darauf gießen. Wer mag, gibt noch ein wenig klein geschnittenen Frühstücksspeck darauf.

Nun 8-10 Minuten im Ofen backen, herauslösen und mit frischen Kräutern bestreuen.

Pikante Aufstriche, Ziegenkäse und frisches Brot. Ideale Begleiter zum Osterschinken.

Den besten Ziegenkäse gibt es im Frühling, also rund um Ostern. Da dürfen die Ziegen wieder auf die Weide und fressen die ersten frischen Gräser und Kräuter. Daher gibt es um diese Zeit auch den besten Ziegenkäse.

Richte den Ziegenkäsen mit frischen Wildkräutern und essbaren Wildblumen an. Z.B. Bärlauch, Gänseblümchen, Veilchen oder mit den ersten Löwenzahnblüten.

Wenn du Ziegenkäse nicht so magst, dann schlagen wir dir einen neutralen Frischkäse mit Pesto oder vielleicht auch einen Hummus (vegan) mit Chili Kräuter Salsa vor. Ebenfalls perfekte Begleiter zum Osterschinken.

Osterlamm & Osterpinze – ein wenig Tradition muss sein.

Osterlamm & Osterpinze

Ganz ehrfürchtig haben wir es als Kind angesehen, das süße Osterlämmchen, in der alten Form der Uroma gebacken. Wer traut sich hineinschneiden? Der erste Biss zergeht zuckersüß auf der Zunge.

Oder doch lieber Osterpinze und Osterstriezel? Am besten nehmt ihr euch viel Zeit und genießt zuerst die Osterpinze, geht dann zum Schinken über und als Nachspeise ist dann das süße Biskuit Osterlämmchen dran.

Ideen für die Osterdekoration:

Ideen für die Osterdekoration

Der frühlingshaft bunt gedeckte Ostertisch sorgt für die die entspannte gute Stimmung. Farbenfrohes Geschirr, dazu Servietten mit Ostermotiven. So ein Osterbrunch darf bunt und fröhlich sein wie der Frühling.

Am Tisch als Hingucker ein Strauß Blumen. Wie wäre es mit einem Frühlingsgruß mit Tulpen oder Märzenbechern?

Ein süßer Oster Muffin sieht hübsch aus und kann auch gleich als Dessert den Tag versüßen. Oder du legst jedem Gast einen süßen Brioche Hasen auf den Teller.

Wir wünschen dir ein wunderschönes Osterfest! 🐰

Artikel teilen